Digital Education Institute

Praxis-Workshop

Digital Education Institute

Praxis-Workshop

In diesem Praxis-Workshop zum Thema „Trainingsdesign mit KI für Learning Professionals“ werden wir den gesamten Workflow im Bereich „Corporate Learning“ auf den Kopf stellen und uns damit beschäftigen, wo und wie Generative AI beim Erstellen der verschiedenen Wertschöpfungsprozesse unterstützen kann. Mit dieser Erfahrung reflektieren wir laufend das Berufsbild „Learning Professional“.

Praxis-Workshop abgeschlossen

Diese Themen zusammen bilden die Arbeitsstationen in der Design-Werkstatt „Trainingsdesign mit KI“

ÜBERBLICK THEMEN

Angebot: „Trainingsdesign mit KI“

  • Lernziele – Lerninhalte

    Erstellung von Lernzielen und Lerninhalten (Syllabus)

    Montag – 25. März 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Personas

    Definition von Personas und Zielgruppen, Einbindung von Stakeholders

    Mittwoch (!) – 03. April 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Drehbücher und didaktische Reduktion

    Generieren von Drehbüchern für Workshops und Seminare | Gast: Friedl Wynants, YouKnow

    Montag – 08. April 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Inhaltserstellung

    Produktion von verschiedenen Inhaltsformaten: Lernmodule, Lernpfade, Bilder, Lernvideos etc.

    Montag – 15. April 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Kollaboration und Interaktion

    Gestaltung von kollaborativen und interaktiven Formaten | Gast: Burak Demir, 360 Learning

    Montag – 22. April 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Wissenstests

    Erstellen von Wissenstests zur Wissensüberprüfung | Gast: Roger Hubmann, Happy Students (Cypher Learning)

    Montag – 29. April 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

  • Workflows erstellen

    Automatisieren von Trainingsdesign-Arbeitsprozessen | Gast: Eleanor Berger, Microsoft

    Montag – 06. Mai 15.00 – 17.00

    (abgeschlossen)

Deine Vorteile:

Wir setzen auf ko-kreative Lernformen. Das heisst:

  • Theorie und Praxis ergänzen sich. Wir werden aufgrund theoretischer Inhalte praktische Umsetzung. Konkret: wir lernen, wie man mit differenziertem „Prompting“ die richtigen Lernziele für eine Bildungsmassnahme erstellen kann.

  • Wissensvermittlung und Praxisanwendung finden online statt. Dies erleichert den Einsatz verschiedener Generative AI Tools.

  • Wir nehmen Inputs und Anregungen der Teilnehmenden auf und weben so ein dichtes Netz an Ressourcen und weiterführenden Möglichkeiten.

  • Wir erarbeiten uns schrittweise in 7 Design-Werkstätten die verschiedenen Aspekte einer „Corporate Learning Wertschöpfungskette“.

  • Gemeinsame Reflexion zum Berufsbild „Learning Professional“

PREISE

  • 7 Arbeitsstationen verteilt auf 7 Wochen (Online, mit Übungsphasen zwischen den Arbeitsstationen)
  • Durchführung via Zoom. Einsatz diverser Generative AI Tools für die Erstellung von Trainingsdesigns
  • Dokumentationsmaterial und Ressourcen
  • (Digitales) Zertifikat „Digital Education Institute“
  • Einzelsession: CHF 200.–
  • Alle 7 Session als kompakte Design-Werkstatt CHF 1.000.–

Jetzt informieren!

Interesse? etzt weitere Informationen für Impulsreihe, Praxis-Workshop oder Firmen-Kurse anfordern.Du kannst dich unverbindlich anmelden oder informieren. Deine verbindliche Anmeldung erfolgt erst nach Auftragsbestätigung.


    Buchung mit RechnungInformation ImpulsreiheInformation Praxis-WorkshopInformation Firmen-KurseBitte Kontakt aufnehmen

    * Pflichtfelder